Usercentrics
Motorhaube Verlauf

Die PBF-Tech­nologie

HOCHWERTIGER, BEZAHLBARER LEICHTBAU
Seit Jahrzehnten beweisen Partikelschäume insbesondere aus Polypropylen und Polystyrol ihre Eigenschaften als leichte, isolierende und schützende Werkstoffe. Dennoch haben wir noch einmal neu über Partikelschäume und deren Verarbeitung nachgedacht. Mit dynamischen temperierten Werkzeugen ist es uns gelungen, Oberflächen direkt im Werkzeug zu Hinterschäumen. Es entstehen Formteile mit hochwertigen Oberflächen und dies zu wirtschaftlich attraktiven Konditionen. Die Anwendungsvielfalt ist groß. Die dynamische präzise Werkzeugtemperierung ermöglicht uns zusätzlich weitere Thermoplaste als Partikelschäume zu verarbeiten. So können z.B. auch aus PET, MPPE oder auch aus Seaplastic hergestellte Thermoplaste verarbeitet werden. Der extrem niedrige CO₂-Fußabdruck von PS z.B. aber auch die Möglichkeit Post Consumer Materialien einzusetzen macht diese Technologie zu einer zukunftsfähigen Lösung mit minimalem CO₂- Emissionen.  
PBF

Hochwertige Bauteile der Zukunft

Wir Hinterschäumen hochwertige Class A Mehrschicht-Folien bestehend aus PMMA und ABS oder auch mit einem zusätzlichen PC Anteil für eine höhere Temperaturbeständigkeit. Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung bei der Entwicklung und Verarbeitung von Textilen für Innen- und Außenverkleidungen. Partikelschäume eignen sich ideal zum Hinterschäumen von Textilien, ohne deren Eigenschaften zu verändern. Es entstehen Bauteile mit einem einzigartigen „Look and Feel“ einzigartig im Design und Nachhaltigkeit. Auch können Oberflächenstrukturen direkt im Werkzeug erzeugt werden (In Mold Graining). Auch Naturleder und Holzfurniere können mit Partikelschäumen hinterschäumt werden.
  • GERINGES
    GEWICHT
  • Attraktive
    Bauteilkosten
  • Funktions­integration
  • Nachhaltige
    Materialien

DIE VORTEILE DER PBF-TECHNOLOGIE


Wenig Material einzusetzen heißt Geld und Gewicht sparen. Wenn es dann noch gelingt alle notwendigen Bauteilfunktionen in einem Prozessschritt zu erzeugen, entstehen Bauteile, die eine hohe Einsatzberechtigung haben. Mit dem Verbau solcher Bauteile wird in Fahrzeugen Antriebsenergie eingespart, nicht nur theoretisch, sondern täglich. Gewichtsreserven eröffnen zusätzliche Konstruktions- und Design-Freiheiten. Sind die Bauteile dann noch recyclebar oder bestehen aus Post Consumer Materialien haben wir eine gemeinsame Entscheidung getroffen, die sich gut anfühlt.

EIN AUFEINANDER ABGESTIMMTER PRODUKTIONSPROZESS

Jetzt mit unserem Experten Kontakt aufnehmen

Haben Sie Fragen zu unseren Technologien oder denken Sie schon über ein konkretes Produkt nach? Ich begleite Sie gerne auf dem Weg zu innovativen und nachhaltigen Kunststofflösungen!