Usercentrics
Motorhaube Verlauf

TIEFZIEHEN | SUCCESS STORY

NACHHALTIGER ERFOLG DURCH INNOVATIVE TECHNOLOGIELÖSUNG
Die erfolgreiche und langjährige Zusammenarbeit zwischen PARAT Technology und der BMW Group zeigt sich erneut durch die Weiterentwicklung der Gepäckraumformmatten hin zu mehr Nachhaltigkeit.

Nachhaltiger Materialmix

PARAT Technology verfolgt eine klare Vision: Die Zukunft der Kunststoffe nachhaltig gestalten. Auch bei der BMW Group rücken Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung mehr ins Zentrum.

Vor diesem Hintergrund wurde in enger Zusammenarbeit nach neuen Materialen gesucht, um damit bestehende Gepäckraumformmatten nachhaltiger zu machen. Bei der Produktion wird weiterhin auf die bewährte Tiefziehtechnologie gesetzt, um die Kundenanforderungen wie gewohnt zu erfüllen.
Der Einsatz von Materialien mit 25 % Sea Plastics und 30 % PCR (Post-Consumer-Recyclate) trägt dazu bei, die Umweltbelastung zu reduzieren und die Nachhaltigkeitsziele beider Unternehmen zu unterstützen.
Sucess Story Tiefziehen BMW

GEMEINSAM UND NACHHALTIG ZUM ERFOLG

Herausforderung

  • Einsatz nachhaltiger, innovativer Materialien
  • Gewohnt hohe Produktqualität
  • Reduktion der CO2 Emissionen
  • Weiterentwicklung der angewandten TF-Technologie

Leistung

  • Komplette Entwicklung und Fertigung in enger Zusammenarbeit
  • Modellgenaue Fertigung der Gepäckraummatten
  • Konstante Qualitätsprüfung durch PARAT und BMW

Kundennutzen

  • Optisches Highlight durch Tiefzieh- und Nähverfahren
  • Nachhaltiges Material mit rutschhemmender, wasserdichter Oberfläche
  • Hohe Materialstärke durch TF-Technologie
  • CO2 Reduktion bis 45 %
    Gepaeckraumformmatte

    NEUE MATERIALIEN - BEWÄHRTE TECHNOLOGIEN

    Die Herausforderung bestand darin, das neue Material so anzupassen, dass dieses sowohl beim Tiefziehen als später auch in der Qualität vom Endprodukt nicht von den herkömmlichen Materialien zu unterscheiden ist.
    Es soll eine nachhaltige Alternative geschaffen werden, ohne dabei Kompromisse bei Qualität, Funktionalität und Ästhetik einzugehen.

    Die enge Kooperation zwischen dem Materiallieferanten, BMW und PARAT war entscheidend für den Erfolg des Projekts.
    Die neuen Kofferraummatten sind mit einer rutschhemmenden und wasserdichten Oberfläche ausgestattet, die höchsten Qualitätsstandards entspricht. Zudem sind sie passgenau für das Modell gefertigt und überzeugen auch optisch durch eine innovative Kombination aus Tiefzieh- und Nähverfahren oder den Einsatz hochwertiger Metalleinleger.
    Quote

    "Die lang­fris­ti­ge Part­ner­schaft mit PARAT Tech­no­lo­gy ist ein Pa­ra­de­bei­spiel für ge­mein­sa­me Er­fol­ge in Sa­chen Nach­hal­tig­keit und In­no­va­ti­on."

    PURCHASING MANAGERIN -

    BMW Group

    Logo-BMW